Allgemein

Rezension zu „EXTENDED – hope: Hayley & Aaron“ von Sarah Saxx

Klappentext:

Wozu braucht man einen Mann, wenn man einen originalgetreuen Abdruck des besten Stückes aus Latex in der Nachttischschublade hat und dieser noch dazu herausragende Dienste leistet? So zumindest denkt Hayley Adams, obwohl sie Aaron Guerra, dem Kumpel ihres Bosses, häufiger als sonst über den Weg läuft und er für ihr Sexspielzeug vor Jahren – ohne es zu wissen – Modell gestanden hat. Doch auch wenn Aaron charmant und sexy ist und seit Neuestem mit ihr flirtet, setzt sie alles daran, ihre Beziehung auf der freundschaftlichen Ebene zu belassen.

Hayley kann nicht leugnen, dass er eine gewisse Faszination auf sie ausübt, wäre da nicht der Familienfluch, der vielleicht auch auf ihr lastet. Zudem scheint Aaron ein richtiger Herzensbrecher zu sein und ist Gastgeber jener Partys, auf denen es keine Tabus gibt. Dass die Frauen völlig verrückt nach ihm sind, liegt also auf der Hand, und warum sollte er sich dann gerade für Hayley interessieren, an der das Außergewöhnlichste ihre rosaroten Haare sind?

Protagonistin Hayley

Ich war von der Tiefe des Charakters von Hayley absolut fasziniert. Auf der einen Seite ist sie eine taffe junge Frau. Erfrischend lebhaft und rebellisch. Auf der anderen Seite ist sie jedoch auch sensibel, einfühlsam und kämpft immer wieder mit tief verwurzelten Ängsten. Das macht Hayley zu einer tollen Protagonistin, absolut realitätsnahe und liebenswürdig. Es hat unglaublich viel Spaß gemacht sie auf ihrem Weg zu begleiten und ihre Entwicklung mit anzusehen.

Story-Aufbau

Sarah Saxx hat einen unglaublich tollen Schreibstil, das hat sie mit Band 1 der EXTENDED-Reihe schon bewiesen und mit Band 2 große Ausrufezeichen dahinter gesetzt. Ich liebe ihre Kreativität und wie sie ihren Protagonisten Leben einhaucht. Man kann sich ganz wunderbar in die Geschichte fallen lassen, mitfiebern und mitlachen. Auch an prickelnden Stellen mangelt es nicht und die Chemie zwischen Hayley und Aaron stimmt einfach auf jeder Seite. Eine tolle Story und eine noch tollere Autorin. Beide Daumen hoch dafür.

Bewertung

5 von 5 Sternen ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️