Rezension zu „Lady Smoke“ von Laura Sebastian

Klappentext:

Für die Freiheit setzt sie alles aufs Spiel

Die Fortsetzung der grandiosen »Ash Princess«! Nach ihrer spektakulären Flucht vor dem Kaiser bleibt die einstige Ash Princess Theodora eine Gefangene ihrer Pflichten: Eine strategische Heirat steht an, um Astrea mit militärischer Stärke zu befreien. Am Hof von König Eristo erhalten Theo und ihre kleine Entourage Exil, um den geeigneten Partner zu finden. Doch während Theo versucht, zwischen ihren Freunden und ihrer Geisel Prinz Sören Vertrauen zu stiften, wütet ein kaltblütiger Mörder unter den Heiratsanwärtern. Steckt der Kaiser dahinter? Dann muss auch Theo um ihr Leben fürchten. Doch da kommt von unerwarteter Seite Unterstützung …

Fazit:

Willkommen zurück in der Welt von Ash Princess. Das Cover ist mal wieder richtig gut gelungen doch dann wird’s auch schon schwierig. Ich hab ewig gebraucht um in die Story zu kommen und das interessanteste war tatsächlich das letzte Viertel.  Viel Raum um nichts, beschreibt dieses Buch wohl am besten. Tatsächlich fand ich „Ash Princess“ vielversprechend, hatte mir erhofft, dass „Lady Smoke“ das halten kann. War leider nicht der Fall. Die Story ist langatmig. Ich kann es gar nicht anders sagen. Im Endeffekt passiert zu 75 % des Buches einfach nichts, was wirklich von Belang ist. Es werden Pläne geschmiedet, nach potentiellen Heiratskandidaten gesucht und geredet. Sehr viel geredet….sehr viel…wirklich sehr viel geredet. Der Schreibstil ist flüssig, aber das rettet das Buch dann auch nicht. Ich muss gestehen, teilweise quergelesen zu haben. Schade fand ich auch, dass die Charaktere sich kaum entwickelt haben. Ich meine, wie denn auch, es passiert ja nichts. Für mich kommt Band 2 rüber, als hätte man es geschrieben, damit es halt geschrieben ist, damit man halt eine Trilogie hat. Ich musste mich echt zwingen, das Buch zu beenden, was man auch daran merkt, dass ich ewig zum beenden gebraucht habe. Trotz allem haben mich die letzten 25 % dann doch überzeugt. Die waren spannungsgeladen, actionreich und fesselnd. Ich bin trotz des langatmigen zweiten Teiles wirklich gespannt auf Band 3 und hoffe inständig, dass der nochmal ordentlich Fahrtwind aufnimmt.

Bewertung

2 von 5 Sternen ⭐️⭐️

xoxo

Sandra & B

1CACE1B0-5539-4DF1-8FB1-4A915BFBB7F7