Rezension zu „Sturmhöhe“ von Emily Bronte – Schmuckausgabe (Coppenrath Verlag)

Produktinformation

Der beliebte Klassiker von Emily Bronte in einer einzigartigen Schmuckausgabe. Wundervolle Illustrationen von Marjolein Bastin und liebevoll gestaltete Extras wie Briefe, eine Landkarte oder ein Stammbaum lassen uns eintauchen in die Welt von Catherine und Heathcliff.

Qualität

Ich glaube dieses Buch gehört zu den schönsten Büchern die sich in meinem Regal befinden. Der Einband ist unglaublich robust und schön gestaltet. Die Farben sind kräftig und der Titel Gold geprägt. Das Innenleben ist nicht weniger edel. Das Papier fühlt sich hochwertig an, die Farben von Schrift und Bildchen sind kräftig und schön. Auf jeder Seite entdeckt man qualitativ hochwertige Zeichnungen oder „Extras“. Man merkt sofort die Liebe zum Detail und, dass man dem Leser ein Erlebnis der Extraklasse ermöglichen will.

Inhalt

Ein Klassiker wie er im Buche steht, eine Geschichte ganz nach meinem Geschmack. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht dieses Meisterwerk erneut und außerhalb der Schulmauern zu lesen. Eine alte Geschichte in neuem Glanz, ein Klassiker, der es wirklich verdient hat. In dieser Ausgabe wird „Sturmhöhe“ zu einem wahren Erlebnis. Mit Karten und Briefen, kleinen und großen Zeichnungen. Man taucht in die Welt von Cathy und Heathcliff. Fährt Achterbahn und die Fantasie wird durch ausgearbeitete Stammbäume und Landkarten beinahe Grenzenlos.

Fazit

Emily Bronte ist eine Königin der britischen Literatur und mit dieser Schmuckausgabe wird dieses Meisterwerk wundervoll in Szene gesetzt. Ich habe jede Seite genossen, habe jeden Brief und jede Karte in mich aufgesaugt. Man ging mit Cathy und dem verbitterten Heathcliff durch ihr dramatisches Leben und dabei konnte man die wundervollen Extras entdecken.

Bewertung

5 von 5 Sternen ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Das Buch gibts übrigens hier:

Sturmhöhe

xoxo

Sandra & B

1CACE1B0-5539-4DF1-8FB1-4A915BFBB7F7