Rezension zu Crown & Passion – Alles, wonach du dich sehnst: Ein königlich heißer Liebesroman von Jodi Ellen Malpas

Klappentext:

Prinzessin Adeline ist nicht bereit, sich den Erwartungen des englischen Hofes zu beugen. Einer Welt, die nur aus Lügen und Geheimnissen besteht, verborgen hinter der Fassade von Luxus und Privilegien. Obwohl Adeline alles tut, um sich ihre Unabhängigkeit zu bewahren, ist sie in ihrem goldenen Käfig gefangen. Sie verspürt eine unbestimmte Sehnsucht in sich. Bis sie Josh Jameson begegnet. Bei dem nicht standesgemäßen Hollywood-Star fühlt sie sich lebendig – ein Blick, und sie brennt vor Verlangen, eine Berührung, und sie verzehrt sich nach ihm. Doch Adeline weiß, dass ihr Vater und seine Berater sich mit aller Macht dafür einsetzen werden, sie von Josh fernzuhalten …

Fazit:

Prinzessin Adeline ist eine Protagonistin ganz nach meinem Geschmack. Ich liebe die rebellische Ader in ihr und ihren Wunsch nach Freiheit. Ich konnte mich schon gleich zu Beginn des Buches ganz wunderbar in sie hineinversetzen. Auch wenn Sie Prinzessin ist, ist sie immer noch eine junge Frau, eine, der die Liebe quasi vor die Füße fällt. Zwischen Josh und Adeline sprühen die Funken nur so und man verliebt sich einfach Stück für Stück in beide. Ich liebe es, dass Josh zwar dominant, aber das an den richtigen Stellen ist und dadurch auch Adeline ihre Präsenz hat, ohne ein Duckmäuschen zu sein. 

Mein erstes Buch von Frau Malpas war eine absolute Achterbahn der Gefühle. Aus der anfangs lockeren Geschichte spinnt sie ein wahres Drama das ordentlich mit Spannung und Prickeln gewürzt ist. Ich liebe es, das Buch, die Charaktere und die Entwicklung der Story und freue mich schon sehr auf Band 2. 

Ganz große Liebe für dieses Buch und ein Must-Read für alle Royal-Fans.

Bewertung

5 von 5 Sternen ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ und ein MUST-READ!