Rezension zu „Harry Potter und der Stein der Weisen (farbig illustrierte Schmuckausgabe) (Harry Potter 1)“, Illustriert von Jim Kay

Klappentext:

Jim Kays glanzvolle Interpretation von J.K. Rowlings magischer Welt hat bereits Scharen von Fans verzaubert. Diese hochwertige illustrierte Schmuckausgabe im handlichen Klappenbroschur-Format enthält die schönsten Bilder von Jim Kay, sorgsam ausgewählt und neu in Szene gesetzt. Sie wird besonders Leser in ihren Bann ziehen, die Harry zum ersten Mal auf seiner außergewöhnlichen Reise begleiten.

Fazit

Diese illustrierte und kompakte Schmuckausgabe hat es mir wirklich angetan! Für nur 15,00 € kann man sich jetzt die wundervollen Illustrationen von Jim Kay auch für kleines Geld sichern. Ich finde die Größe wirklich super, und die Preis-/Leistung ist definitiv gerechtfertigt. 

Gerade wenn man nicht bereit ist knapp 27,00 € für die große Variante der Schmuckausgabe auszugeben, ist diese ein tollere Mittelweg. 

Die Farben sind wirklich wunderschön, die Illustrationen laden zum weiterlesen ein. Mir hat es wirklich Spaß gemacht, erneut in die Welt von Harry Potter einzutauchen. 

Die Seiten sind nicht zu sehr überladen, haben aber meistens ein bisschen gut platzierte Farbe abbekommen. 

Jim Kay schafft es mit seinen Bildern aus dem Harry Potter-Universum das Lesen in etwas magisches zu verwandeln. Mit viel Liebe zum Detail, wunderschön herangezogenen Szenen und ganz viel Herz hat er diese Ausgabe in etwas einmaliges verwandelt. 

Ich selbst bin seit Jahren ein Harry-Potter-Fan und bin restlos begeistert von dieser schönen Schmuckausgabe. Wie gesagt, sie ist auch für jedermann bezahlbar und das finde ich doch, das größte Jubiläums-Geschenk von Carlsen an uns. 

Ganz viel Liebe für diese tolle Ausgabe.

Bewertung

5 von 5 Sternen ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️