Allgemein

Rezension zu „Secret Service 0: Das Guide Book“ von Cocoa Fujiwara

Klappentext:

Der Band 0, das Guide Book zur Erfolgsserie SECRET SERVICE von Cocoa Fujiwara, bietet auf 176 Seiten Hintergrundinformationen, Bonusstorys und wunderschöne Farbillustrationen rund um das Maison de Ayakashi und deren mysteriösen Bewohner. Das Highlight des Bandes ist eines der seltenen Interviews der extrem schüchternen und 2015 leider verstorbenen Autorin Cocoa Fujiwara. Sie verrät unter anderem wie die Serie entstanden ist, wie sie ihre Charaktere entwickelt hat und vieles mehr. Der Band erscheint im größeren Format mit schönen Farbseiten und als edle Hardcover-Ausgabe!

Fazit:

Dieses Guide Book habe ich mir geholt, weil ich den Manga dazu unfassbar gefeiert habe. Und auch dieses mal wurde ich nicht enttäuscht. Es beginnt erstmal mit wirklich schönen Zeichnungen von Fujiwara, dazu kommt eine Einführung in die Welt des Manga. Ich liebe die Farben und das Design sehr und man merkt einfach, Qualität vom feinsten.

Man bekommt einen Haufen Hintergrundinformationen, Erklärungen und Einblicke in das Akayashi-Haus. Es ist unfassbar interessant und wirklich schön dargestellt. Besonders interessant fand ich die Rohzeichnungen von Fujiwara, weil man so einen richtigen Einblick bekommt, wie so ein Manga entsteht und wie er sich entwickelt. 
Ein wirklich tolles Guide-Book für Fans des Mangas, mit vielen Infos, Beispielen, einem einzigartigen Interview und liebevoll gestalteten Seiten.

Bewertung

5 von 5 Sternen ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️