Allgemein

Rezension zu „Secret Game – Brichst du die Regeln, brech ich dein Herz“ von Stefanie Hasse

Klappentext:

Als Ivory neu an die elitäre St-Mitchell-School in New York kommt, verliebt sie sich unsterblich in ihren Mitschüler Heath. Doch mit Beginn des neuen Schuljahres ändert sich alles, denn DAS SPIEL beginnt. In anonymen Handynachrichten werden die Schüler aufgefordert, Aufgaben zu erfüllen, sonst kommen ihre dunkelsten Geheimnisse ans Licht. Als Heath sie plötzlich völlig ignoriert, lässt Ivory sich auf DAS SPIEL ein und gerät in ein Netz aus Lügen …

Protagonistin Ivory

Ivory war eine typische Durchschnittsdeutsche in einer Welt voll superreicher Bengel deren Leben ein Spiel aus Lügen und Intrigen ist. Ich fand sie mega sympathisch, absolut authentisch und ich habe ihre inneren Kämpfe mehr als nur nachvollziehen können. In einer Welt in der sie eigentlich nicht dazugehört, hat sie versucht selbst zu schwimmen, was sie mit Bravour gemeistert hat. Ich mag Ivorys rechtschaffenes Herz und wie sie an der Liebe festhält und, dass sie jedem versucht, irgendwie eine Chance zu geben, egal wie kalt und abweisend er war. Sie ist ein gutes Mädchen, eine tolle Protagonistin und dadurch habe ich sie sehr in mein Herz geschlossen.

Story-Aufbau

Okay mein zweites Buch von der lieben Stefanie und ich muss sagen, what the hell? In einer Leserunde haben wir uns „Secret Game“ vorgenommen und ich muss sagen, dass wir fast alle gegen Ende die Regeln gebrochen und die Leseabschnitte am Stück gelesen haben. Und warum? Weil wir alle süchtig nach X sind! Die ganze Story war unfassbar spannend, die Charaktere alle auf ihre Art verkorkst und doch so authentisch. Gossip Girl vs. Pretty Little Liars. Alle auf der suche nach X. Aber nicht nur die Story sondern auch der Schreibstil von Frau Hasse hat es in sich. Denn sie schafft es perfekt einen in die Story zu weben. Man kann es kaum weglegen und wenn man es weglegt schielt man auf das zugeklappte Buch, nur um es wieder zu öffnen und weiter zu lesen. Ich ziehe meinen Hut vor dir liebe Stefanie! „Secret Game“ ist ein absolutes Meisterwerk!

Bewertung

5 von 5 Sternen ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️