Wer bin ich?

Wer bin ich? Ich glaube diese Frage habe ich mir selbst schon gefühlt hundert mal gestellt. Ich bin Sandra, Sa, Süße, Maus, Schatz, Nervensäge, Nerd oder auch einfach nur ich. Irgendwo zwischen Erwachsen und nicht ganz so junges Kind. Irgendwie Buchbloggerin, Chefsekretärin und Kellnerin. Irgendwas zwischen alles läuft rund und Chaos vorprogrammiert. Hauptsächlich aber bin ich eine leidenschaftliche Leserin, ein absoluter Gamenerd und Potterhead. Ich liebe es Bilder zu bearbeiten, mich kreativ auszutoben und hin und wieder ein Glas Rotwein zu trinken. Das hier ist mein Blog, er dreht sich hauptsächlich um Bücher, manchmal streue ich aber doch ein paar private Brotkrumen dazu. Wer meine Rezensionen kennt, kennt mich. Weiß, wie begeistert ich von manchem sein kann und wie schnell mich ein Buch auch enttäuschen kann. Ich will ehrlich zu euch sein, als Buchblogger haben wir das Privileg einen Haufen Bücher umsonst zu bekommen. Wir sollen sie lesen, ehrlich rezensieren und die Welt auf sie aufmerksam machen. Manchmal mache ich das, manchmal nicht. Doch ich kann euch versprechen, dass meine Meinung völlig unvoreingenommen ist. Egal ob ich ein Rezensionsexemplar oder ein selbst gekauftes Buch rezensiere, ich werde niemals meine Meinung davon abhängig machen. Am Ende jeder Rezension werdet ihr einen Link bekommen, wo ihr direkt die Bücher bestellen könnt. Nutzt ihn oder lasst es und unterstützt euren Buchhandel vor Ort. Seid frei in allem was ihr tut, denn das will ich auch sein. Es lebt sich so viel besser, wenn man sich nicht nach einer Norm richtet. Diejenigen von euch, die meinen Weg begleiten, sowohl auf Instagram unter „Zeilenwanderzauberin“ als auch hier auf meinem Blog werden mit mir lieben, weinen, leiden, schreien, fluchen und dann wieder alles von vorn. Das machen sie mit mir, die Bücher, die Games, das Leben, die Menschen. Ich bin irgendwo zwischen total gefühlvoll und die Axt im Walde.Kreative Menschen haben einen an der Waffel, ich bin keine Ausnahme davon. Deshalb, lebt lang und in Frieden und lehnt euch zurück, wenn ich erstmal beginne, dann kann das ne Weile dauern. Ach ja, da wäre noch was: Sämtliche auf diesem Blog befindlichen Bildrechte liegen bei mir, denn ich habe sie geschossen und/bzw. bearbeitet. Den ganzen Datenschutzkram findest du unter der Rubrik „Datenschutzerklärung“. Nein ich bin auch kein Fan davon, ja das muss leider sein.Liebe GrüßeSandra